Elektrischer Rasierer Test 2017 – Vergleiche, Bestenlisten, Angebote

Elektrische Rasierer sind in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden. Und bei den vielen Modellen auf dem Markt kann es schwer werden, eine gute Entscheidung zu treffen. Soll es das teure Top-Modell sein oder vielleicht doch erstmal der preiswerte Einstieg?

Hier wirst du fündig, denn wir haben die Rasierer unter die Lupe genommen und zeigen dir die besten Schnäppchen, die Testsieger und verraten dir, worauf es beim Rasierer-Kauf ankommt.

Zwei verschiedene Technologien

In der Regel lassen sich die heutigen elektrischen Rasierer in zwei Technologien untergliedern. Die Folienrasierer, die prominent vor allem von der Firma Braun hergestellt werden und die Rotationsrasierer, die beispielsweise unter Anderem Philips produziert. Werfen wir mal einen Blick auf die Unterschiede.

Folienrasierer-oder-Rotationsrasierer

Folienrasierer

Folienrasierer sind die Rasierer mit einem länglichen, geraden Scherkopf. Du erkennst sie sicher aus der TV-Werbung von Braun. Diese Technologie ist zum Beispiel besonders gut geeignet, Konturen zu rasieren, da der Scherkopf diese gerade Form hat.

Erfahre mehr über Folienrasierer

Die besten Folienrasierer auf dem Markt sind die Top-Modelle von Braun. Wer keine Kompromisse in Qualität eingehen möchte und für wen der Preis nur zweitrangig ist, der ist mit den Modellen Braun Series 7 und Braun Series 9 sehr gut aufgehoben.

Rotationsrasierer

Rotationsrasierer haben einen in der Regel aus 3 kleinen, runden Schermodulen bestehenden Scherkopf.

Philips beispielsweise stellt nur Rotationsrasierer her. In schwierigeren Bereichen wie dem Hals gelten die Rotationsrasierer als gründlicher, aber auch hier gilt es, individuell im Test zu schauen.

Die besten Rotationsrasierer auf dem Markt kommen aus dem Hause Philips. Das neuste Modell Philips Series 9000 (Siehe Bild unten) glänzt auf Amazon mit einem starken Bewertung von 4,3/5 Sternen aber hat bei Stiftung Warentest nur ein mangelhaft abgesahnt. Grund dafür war, dass der Rasierer im Test nicht wasserdicht war, obwohl er auch für die Nutzung in der Dusche vorgesehen ist.

Die führenden Hersteller

Der Markt für elektrische Rasierer wird größtenteils dominiert von zwei Marken. Braun und Philips. Dennoch haben wir zwei weitere Hersteller in unsere Tests mit einbezogen, denn Remmington und Panasonic haben besonders in der preiswerten Kategorie einige interessante Angebote zu bieten.

Braun

Braun ist mit seiner vielgespielten TV-Werbung womöglich der bekannteste der drei Hersteller. Zum Beispiel durch Werbeverträge mit den Spielern vom FC Bayern München hat es die Marke zu breiter Bekanntheit gebracht. Mit dem breiten Produktsortiment hat Braun für jeden Bedarf das passende Rasierer-Modell zur Hand.

  • Rasieren unter der Dusche –
  • Rasieren mit Rasierschaum –
  • Rasieren bei empfindlicher Haut –
  • Perfekte Rasur bei maximalem Komfort –

Außerdem ist Braun der Hersteller des Testsiegers von Stiftung Warentest der letzten Jahre. Der Testsieger aus 2017 ist die neue Braun Series 9 9290cc (siehe Foto unten rechts)

Bereits im vorigen Test aus dem Jahr 2013 war jedoch auch schon das damalige Top-Modell von Braun der Testsieger. Die heute immer noch sehr gute Braun Series 7 799cc-7 (Siehe Foto unten links)

Braun Series 7 – auch stark reduziert
Braun Series 9 – stark reduziert

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Somit ist zumindest laut Stiftung Warentest in den letzten Jahren Braun der Hersteller der besten elektrischen Rasierer auf dem Markt.

Philips

Philips ist der zweite große Hersteller von elektrischen Rasierern. Während Braun sich alleinig auf Folienrasierer spezialisiert hat, produziert Philips nur Rotationsrasierer. Wie auch Braun bietet das etwas kleinere Sortiment von Philips verschiedene Stufen von Komfort, Funktionen und Preis.

Das Einsteiger-Modell Series 5000, die nach eigener Aussage für „Schnelle Rasur“ sorgt, die Series 7000 für „Sensible Haut“ und das teuerste Modell, die Series 9000 verspricht „Perfektion“.

Nennenswert ist hier außerdem das noch günstigere Modell Philips PowerTouch aus der 3000er Series, was trotz günstigem Preis extrem gut bewertet ist und somit ein echter Preistipp ist.

Hier sind die das extrem interessante Einsteigermodell (Siehe Bild links) und die absolute Bestklasse von Philips (Siehe Bild rechts):

philips-powertouch-preistipp
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Panasonic

Die Firma Panasonic stellt ebenfalls Elektrorasierer

 

Remmington

 

Hilfe bei der Kaufentscheidung

Die Hautverträglichkeit

Die Reinigung

Die Ladezeit/Nutzungszeit

Der Preis

Elektrorasierer – Test: Der große Vergleich